Leichte
Sprache
Mitreden - Mitwirken - Mitbestimmen
Lebenshilfe Fortbildungsinstitut, Erlangen 08.02. - 10.02.2022 Kurs-Nr: C09/2022

C09/2022
Ich bin (wieder) Frauen-Beauftragte

Ein Seminar für neue und wieder-gewählte Frauen-Beauftragte in Werkstätten und ihre Unterstützungs-Personen

Im Herbst 2021 wurden Sie als Frauen-Beauftragte neu gewählt. Oder auch zum 2. Mal wieder-gewählt.
In diesem Amt setzen Sie sich für die Rechte von Frauen in Werkstätten ein.
Im Seminar bekommen Sie eine Einführung in Ihre Aufgaben.
Und wir wiederholen und vertiefen manche Grund-Lagen aus der WMVO.
Erfahrene Frauen-Beauftragte bringen ihr Wissen und Können von ihrer 1. Amts-Zeit ein.
Wir besprechen neue Aufgaben und Vorhaben in Ihrer kommenden Amts-Zeit.
Und Sie überlegen miteinander, welche Schwer-Punkte Sie in Ihrer Amts-Zeit setzen.

Mit diesen Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Was sind die Aufgaben und Rechte von Frauen-Beauftragten?
  • Wie können Frauen-Beauftragte ihr Amt gut ausfüllen?
  • Wie können Sie mit dem Werkstatt-Rat und der Werkstatt-Leitung gut zusammenarbeiten?
  • Und welche Ziele und Vorhaben setzen Sie sich als Frauen-Beauftragte?

Weitere Informationen

zu unseren Seminaren finden Sie hier.

Für wen

Für wen

Frauen-Beauftragte aus Werkstätten, Stellvertreterinnen und ihre Unterstützungs-Personen

Leitung

Leitung

Foto von  Anna Rieg-Pelz

Anna Rieg-Pelz

Dipl.-Pädagogin, Heilerziehungspflegerin, Erwachsenenbildnerin, Gestaltpädagogin

Wann

Wann

08. Februar 2022 (11.00 Uhr) bis
10. Februar 2022 (15.30 Uhr)

Kosten

Kosten

  • Lehrgangs-Gebühren mit Verpflegung und Übernachtung 270,00 €
  • Lehrgangs-Gebühren mit Verpflegung ohne Übernachtung 250,00 €
Wo

Wo

Lebenshilfe Fortbildungsinstitut, Erlangen
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen