Schwere
Sprache
Arbeit und Wohnen
Online-Seminar 08.07.2024 Kurs-Nr: 244314

Bedarfsermittlung in Bayern (BIBay)

Theorie und Anwendung in der Praxis

Beschreibung

In Bayern startet die Einführung des BIBay und des dazugehörenden Berichts in einer Modell-Phase in ausgewählten Modell-Werkstätten.

Die Bedarfsermittlung ist Aufgabe der Leistungsträger, jedoch müssen Einrichtungen und Dienste die Vorgänge dazu kennen, die leistungsberechtigten Menschen darauf vorbereiten und gemeinsam mit ihnen die erbrachten Leistungen reflektieren und im Bericht niederschreiben.

Zugleich ist die Nutzung der ICF für die Planung von Hilfen für Menschen mit Behinderung unerlässlich.
 


Für dieses Seminar wird erweitertes Grundwissen zur ICF und zum Gesamtplanverfahren vorausgesetzt.

Das Fortbildungsinstitut bietet daher zur Vorbereitung auf das Tagesseminar die E-Learning-Schulung „Grundlagenqualifizierung – ICF & Bedarfsermittlung“ an.  
(Bearbeitungsdauer umfasst insgesamt 5 Zeitstunden)

Wir empfehlen diese Bildungs-Einheit in Vorbereitung auf das Tagesseminar zu absolvieren (idealer Bearbeitungszeitraum ist ca. zwei Wochen).

Das Tagesseminar baut auf dem Grundwissen der E-Learning-Schulung auf. Bei dieser Veranstaltung liegt der Schwerpunkt auf dem Praxisbezug und der konkreten Anwendung der Aufgaben der Einrichtungen und Dienste.

Folgende Fragestellungen werden gemeinsam bearbeitet:

  • Welche Instrumente enthält das BIBay?
  • Was sind die Aufgaben der Einrichtungen und Dienste?
  • Was ist die Medizinischen Stellungnahme und welche Aufgaben haben die Einrichtungen und Dienste?
  • Wie wird der Bericht zur Reflexion des Maßnahmenverlaufs angewendet?
  • Wie werden Ziele formuliert?
  • Wie werden leistungsberechtigte Personen gut vorbereitet?
  • Wie werden die Maßnahmen gut mit den leistungsberechtigten Personen reflektiert?

Übersicht

Termin

08.07.2024
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Online

Leitung

Barbara Dengler, Heilerziehungspflegerin, Referentin Bereich Selbstvertretung, Lebenshilfe-Landesverband Bayern e. V.

Claudia Gander, Bezirksfachreferentin Mittelfranken, Lebenshilfe-Landesverband Bayern e. V.

Kosten

Lehrgangsgebühr
120,00 €

E-Learning
70,00 €